Ich kann... Ich bin... & Ich werde...

 

 

Die Psychologische Beratung ist im Wesentlichen eine Lösungen suchende, klärende und unterstützende Interventionsform, die sich vorwiegend sprachlicher Ausdrucksmittel bedient; im Zentrum steht also das  Gespräch. Dessen Ausgestaltung (z. B. eher lösungsorientiert oder eher klärend) hängt vom Bedarf des / der Beratung Suchenden und von der Situation ab.

 

Private und oder berufliche Probleme können das Wohlbefinden erheblich beeinträchtigen. Wenn man in einer schwierigen Lebenslage durch Gespräche mit Angehörigen oder Freunden nicht weiterkommt, ergibt sich häufig schon durch wenige Professionelle Beratungsgespräche die Chance, neue Lösungs­wege zu finden. Im Gegensatz zu der – in der Regel länger dauernden – Psychotherapie , zielt die psychologische Beratung darauf ab, ein akutes Problem in einem kurz bemessenem Zeitraum interaktiv zu lösen.

 

Generelles, übergeordnetes Ziel der psychologischen Beratung ist die Verbesserung der Lebensqualität.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© M.E.G.elhoet